Grüner Veltliner 2019 Atzberg Obere Steilterrassen Smaragd <br>0,75 Liter

Grüner Veltliner 2019 Atzberg Obere Steilterrassen Smaragd
0,75 Liter

Atzberg Kellerei, Spitz

€61,00

Produktbeschreibung

Eine Grüner-Veltliner-Ikone, deren Kraft und Fülle kaum zu übertreffen ist. Im Spätherbst, wenn in der Wachau nur noch wenige Trauben hängen, werden die goldgelben Beeren der Oberen Steilterrasse händisch selektioniert. Konzentrierter geht Grüner Veltliner nicht.

Grüner Veltliner 2019 Atzberg Obere Steilterrassen Smaragd
0,75 Liter

Grüner Veltliner 2019 Atzberg Obere Steilterrassen Smaragd <br>0,75 Liter

Atzberg Kellerei, Spitz

€61,00
Eine Grüner-Veltliner-Ikone, deren Kraft und Fülle kaum zu übertreffen ist. Im Spätherbst, wenn in der Wachau nur noch wenige Trauben hängen, werden die goldgelben Beeren der Oberen Steilterrasse händisch selektioniert. Konzentrierter geht Grüner Veltliner nicht.

Versandkostenfrei ab 99 € in Österreich und

ab 199 € nach Deutschland

Winzerbeschreibung

Inmitten der Wachau, einer der schönsten Kulturlandschaften der Welt, liegt der Atzberg. Bereits 1382 wurde in einer Urkunde der „Ärzberg“ als Weinbauriede erwähnt. Singerriedel und Atzberg dürften früher eine geologische Einheit gebildet haben, bevor der Mieslingbach die beiden trennte. Der Boden – wie der ursprüngliche Name erahnen lässt – ist erzhaltig. Der Atzberg ist eine steile Lage, eine extrem steile. Durch die Südorientierung, die optimale Sonneneinstrahlung und die nächtliche kühle Luft aus dem Mieslingtal ergibt dies ein ganz spezielles Mikroklima. Im Jahr 2007 wurden drei Weinenthusiasten zusammengebracht, um diese historische Einzellage zu rekultivieren: Franz-Josef Gritsch, Top-Winzer aus Spitz an der Donau Dkfm. Hans Schmid, Multi-Unternehmer und Eigentümer des Weinguts Mayer am Pfarrplatz in Wien und Dr. Robert Wutzl, Immobilienentwickler aus Wien

Informationen

RegionWachau
Land Österreich
AusbauStahltank, großes Holzfass
BioNein
Alkoholgehalt14,5 %
Weinartweiss
Jahrgang2019
Flaschengröße0.75

Empfehlungen