Weißburgunder K3 2018 Sulz/Witscheiner Herrenberg/Stermetzberg <br>0,75 Liter

Weißburgunder K3 2018 Sulz/Witscheiner Herrenberg/Stermetzberg
0,75 Liter

Ewald Zweytick, Ratsch

€28,00

Produktbeschreibung

K3 – der Name klingt nicht nur nach einem Berg, er leitet sich auch wirklich von den drei Kogeln ab, auf denen die Weißburgunder-Rebe gedeiht. Zu den Weißburgunder-Attributen „geradlinig und harmonisch“ gesellen sich beim im Holzfass ausgebauten K3 zweifelsohne „feinst strukturiert“ und "ausgezeichnet balanciert“. Passt perfekt zu nahezu allen Gerichten. Feines Understatement geht nicht besser!

Weißburgunder K3 2018 Sulz/Witscheiner Herrenberg/Stermetzberg
0,75 Liter

Weißburgunder K3 2018 Sulz/Witscheiner Herrenberg/Stermetzberg <br>0,75 Liter

Ewald Zweytick, Ratsch

€28,00
K3 – der Name klingt nicht nur nach einem Berg, er leitet sich auch wirklich von den drei Kogeln ab, auf denen die Weißburgunder-Rebe gedeiht. Zu den Weißburgunder-Attributen „geradlinig und harmonisch“ gesellen sich beim im Holzfass ausgebauten K3 zweifelsohne „feinst strukturiert“ und "ausgezeichnet balanciert“. Passt perfekt zu nahezu allen Gerichten. Feines Understatement geht nicht besser!

Versandkostenfrei ab 99 € in Österreich und

ab 199 € nach Deutschland

Winzerbeschreibung

Rock 'n' Roll Man sagt Ewald Zweytick nach, kompromisslos zu sein. Wenn Sie das erschreckt: Kompromisslos bedeutet doch bloß, die Dinge bis an ihre Wurzeln zu ergründen. Dazu muss man sich manchmal dort hin begeben, wo die Luft dünner und das Risiko größer wird. Dafür werden auch die Ergebnisse besser. Übrigens: Kompromisslos ist keine Bauchentscheidung. Kompromisslos ist man mit dem Verstand. Nur wer kompromisslos ist, kann Welten bewegen oder, wenn das am Ende eines langen Tages zu mühsam ist, ein gutes Glas Wein trinken. Eines Tages wird einer von den Kompromisslosen eine Idee haben, die mit einem Schlag alle Probleme löst. Dann werden die Menschen einander verstehen, und mit etwas Glück sogar die Männer die Frauen und umgekehrt. Aber bis es soweit ist, wird Ewald Zweytick weiter seinen Wein machen.

Informationen

RegionSüdsteiermark
Land Österreich
Ausbaugebrauchtes Barrique
BioNein
Alkoholgehalt13,0 %
Weinartweiss
Jahrgang2018
Flaschengröße0.75

Empfehlungen

Sauvignon blanc 2020 DAC <br>0,75 Liter
€14,50
Welschriesling 2020 DAC <br>0,75 Liter
€9,00
Grauburgunder 2018 Tosca <br>0,75 Liter
€49,00