Produzent: Wakis Weinpaket

Wakis Weinpaket: Die Welschriesling Wunderwelt

spare €6,31
Sonderpreis€46,29 Normalpreis€52,60

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Apple Pay EPS Google Pay Maestro Mastercard PayPal Visa

Beschreibung

Lass dich verführen von einer exklusiven Auswahl an Welschrieslings aus der malerischen Region Südsteiermark. Mit "Wakis Weinpaket: Die Welschriesling Wunderwelt" bekommst du eine Handvoll Österreichs erlesenster Weine direkt zu dir nach Hause geliefert.

Von der Retro-Vinifizierung des renommierten Winzers Reinhard Muster aus Gamlitz bis zum lebendigen, würzigen Geschmack des Welschrieslings von Roland Riegelnegg Olwitschhof – dieses Paket bietet dir eine beeindruckende Bandbreite an Geschmackserlebnissen. Jeder Wein erzählt eine einzigartige Geschichte, geprägt von den Händen der Winzer, die ihre Familientraditionen und Innovationen mit jeder Flasche teilen.

Die Weine:

  1. Welschriesling Retro 2022 (Südsteiermark DAC) - Reinhard Muster, Gamlitz
  2. Welschriesling 2022 - Thomas Strohmaier, Pölfing-Brunn
  3. Welschriesling Stock 2022 Konglomerat DAC - Peter Masser, Leutschach
  4. Welschriesling 2022 Südsteiermark DAC - Gerhard Wohlmuth, Kitzeck
  5. Welschriesling 2022 Südsteiermark DAC - Walter Skoff, Gamlitz
  6. Welschriesling 2022 DAC - Roland Riegelnegg Olwitschhof, Gamlitz

Das bekommst du im Weinpaket

Beschreibung

Mit überlieferter Tradition gekeltert wie in den 70er-Jahren, die Vinifizierung nahezu ein halbes Jahrhundert zeitfiltriert und immer wieder und wieder für gut befunden. Jetzt darf er das „Kleid“ von damals anziehen und auch dieses finden wir wunderschön. Rustikal, ursteirisch, ohne Enzyme und Hefen.
  • weissWEIN
  • Welschriesling
  • Österreich
  • Südsteiermark
  • 2022

Informationen

Artikelnummer 529121
Region Südsteiermark
Land Österreich
Ausbau Stahltank
Bio Nein
Alkoholgehalt 11,0 %
Weinart weiss
Rebsorte Welschriesling
Jahrgang 2022
Flaschengröße 0,75 L
Preis pro Liter 9,2 €/L
Allergene enthält Sulfite

Winzerbeschreibung

Bis 1973 wurde dieser Betrieb als gemischter, landwirtschaftlicher Betrieb geführt. 1974 legten die beiden Familien Josef und Johanna Muster und Otto und Anna Dreisiebner, gemeinsam mit Oma Muster den Grundstein für die heutige Betriebsform und begannen mit Wein- und Obstbau. Diese einzigartige Partnerschaft dauerte 26 Jahre. In dieser Zeit wurden die grundlegenden Bausubstanzen geschaffen, 8 ha Eigenflächen für den Weinbau hergerichtet, mit Reben bepflanzt und ein Abhofverkauf inklusive einer Buschenschank als Vermarktungsweg aufgebaut. Im Jahr 2000 endete aus gesundheitlichen Gründen diese Betriebsgemeinschaft und die Familie Muster führt seither diesen Betrieb als Einfamilienbetrieb weiter. Reinhard Muster übernimmt als junger, engagierter Winzer die Verantwortung über die Weinmachung im Haus. Vater Josef Muster kümmert sich um den Obstbau und die Brennerei.

Beschreibung

Frisch-fruchtig-steirisch. Eine knackige Säure und ein angenehmer Duft nach hochreifen Äpfeln. Ein Welschriesling, wie aus dem Bilderbuch.

  • weissWEIN
  • Welschriesling
  • Österreich
  • Weststeiermark
  • 2022

Informationen

Artikelnummer 630058
Region Weststeiermark
Land Österreich
Bio Nein
Alkoholgehalt 11,8 %
Weinart weiss
Rebsorte Welschriesling
Jahrgang 2022
Flaschengröße 0,75 L
Preis pro Liter 11,33 €/L
Allergene enthält Sulfite

Winzerbeschreibung

Seit mittlerweile über 30 Jahren beschäftigt sich das Weingut Strohmaier mit dem Thema Wein. Als Quereinsteiger und mit der Begeisterung Weinbauer zu werden begannen man damals den Klassischen Schilcher auszubauen. Doch dabei ist es nicht geblieben - der Schilcher in verschiedenen Varianten ausgebaut und verschiedenste Weissweinsorten die alle in der Weststeiermark wachsen bilden mittlerweile den Grundstock der Produktpalette. Auch im Rotweinbereich gibt es einiges zu berichten. Auf einer speziellen Lage wo vor 13-14 Millionen Jahren die Sand-Strand-Linie des Urmeeres verlief, wird Riesling und Sauvignon Blanc angebaut, die als URKRAFT Weine bezeichnet werden. Miss Rósy, der 1. Schilcherwermut der Welt wurde am Familienbetrieb entwickelt und ist das 1. Produkt der Jungwinzerin und Tochter Katrin. Verschiedene Edelbrände und das so beliebte steirische Kürbiskernöl runden die Produktpalette ab. 

Beschreibung

Frischer grüner Apfel duftet mit aufgeschnittener Zitrone um die Wette. Die Musik dazu spielt eine feine Mineralik. Kaum hat man den Tropfen auf der Zunge staunt man, wie gesittet sich der Tropfen präsentiert. Fein in der Textur, saftig und sehr aromatisch zieht er durch die Mitte. Apfel ist der Hauptdarsteller, aber mehr als nur bemerkenswert ist dieses Säurespiel, das trotz „Biss“ keine Sekunde dominant ist. Harmonie im Glas, Harmonie im Mund.
  • weissWEIN
  • Welschriesling
  • Österreich
  • Südsteiermark
  • 2022

Informationen

Region Südsteiermark
Land Österreich
Bio Nein
Alkoholgehalt 11,5 %
Weinart weiss
Rebsorte Welschriesling
Jahrgang 2022
Flaschengröße 0,75 L
Preis pro Liter 12,67 €/L
Allergene enthält Sulfite

Winzerbeschreibung

Der Weinbau hat in der Familiengeschichte mittlerweile schon eine lange Tradition. Das Wissen wird von Generation zu Generation weitergegeben – Vom Vater an den Sohn. Gemeinsames Arbeiten und Lernen, Neues entdecken und Ideen verwirklichen, ermöglichte uns einen rasanten Aufstieg in der Weinwelt. Florian, Absolvent der höheren Bundeslehranstalt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg und Peter Masser, Weinbaumeister aus Leidenschaft und ausgebildeter Kellermeister, zeigen Verantwortung für die Weine, die mittlerweile in 4. Generation am Hof entstehen. Maria Masser, kümmert sich um die Gäste mit sensationellen und originellen Verkostigungen am Weingut. Phillipp Masser, ist der jüngste Spross der Familie und bringt auch richtig Lebensfreude ins Weingut -seine Leidenschaft ist jedoch das Kochen.

Beschreibung

Frische elegante knackige Apfelnoten, würzig am Gaumen lebendig mit einer schönen harmonischen Säurestruktur, frisch-saftig-steirisch.
  • weissWEIN
  • Welschriesling
  • Österreich
  • Südsteiermark
  • 2022

Informationen

Artikelnummer 521022
Region Südsteiermark
Land Österreich
Ausbau Stahltank
Bio Nein
Alkoholgehalt 11,5 %
Weinart weiss
Rebsorte Welschriesling
Jahrgang 2022
Flaschengröße 0,75 L
Preis pro Liter 11,33 €/L
Allergene enthält Sulfite

Winzerbeschreibung

Das Weingut Olwitschhof der Familie Riegelnegg liegt in der Weinbauregion Südsteiermark, ca. 4 km südwestlich von Gamlitz auf dem von Weingärten umgebenen Sernauberg und etwa 3 km von der Südsteirischen Weinstraße entfernt. Auf ca. 7 ha Rebfläche produziert der Familienbetrieb klassische steirische Weißweine, aber auch Rotweine. Besonders hochwertiges Traubenmaterial und fast alle Rotweine werden in Barriquefässern vinifiziert. Die Edelstahltanks, in denen der größte Teil an Weißweine klassisch-steirisch ausgebaut wird, befinden sich im neuen Keller. Die Winzer Familie Riegelnegg bemüht sich, althergebrachte Kellertradition mit moderner Technologie zu verbinden.

Das könnte dir auch gefallen

Kürzlich angesehen