Blaufränkisch L.E. 2017 Altes Weingebirge DAC Reserve
0,75 Liter

Inklusive 20% USt. zzgl. Versandkosten
Lieferung: 2-7 Tage
Unsere Weine enthalten Sulfite
Intensive Farbnoten, vielschichtige Nase, Cranberry, Weichsel, Brombeere, fein verwobene Röstaromen, gehaltvoller Wein, straff, dicht und engmaschiger Trinkfluss, elegantes Frucht-SäureSpiel am Gaumen, feinkörniges Tanninfinish, Bitterschokolade und Schwarzkirsche im Abgang, lang anhaltend, großartige Entwicklung im Glas.

Josef Reumann, Deutschkreutz


-
+

Intensive Farbnoten, vielschichtige Nase, Cranberry, Weichsel, Brombeere, fein verwobene Röstaromen, gehaltvoller Wein, straff, dicht und engmaschiger Trinkfluss, elegantes Frucht-SäureSpiel am Gaumen, feinkörniges Tanninfinish, Bitterschokolade und Schwarzkirsche im Abgang, lang anhaltend, großartige Entwicklung im Glas.

Weitere Informationen zum Produkt
Farbe rot
Jahrgang 2017
Alkoholgehalt 14,5 %
Land Österreich
Region Mittelburgenland
Bewertung Falstaff | 93 Punkte A la Carte | 93 Punkte
Ausbau 15 Monate in neuen Barriques, danach 5 Monate in 500-L-Fässer
Flaschengröße 0.75 Liter
Preis/Liter 65.33 €
Winzer Beschreibung Nach der Übernahme des elterlichen Guts in Deutschkreutz im Mittelburgenland haben Josef und Maria Reumann die Weichen neu gestellt. Naturnahe Weinproduktion auf höchstem Niveau - das ist der Leitsatz des Hauses. Auf 11 Hektar Rebfläche, verteilt auf die Rieden Goldberg, Satz und Hochäcker gedeihen unter idealen klimatischen Bedingungen auf Böden aus Braunerde und Lehm die Sorten Blaufränkisch, Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Shiraz, St. Laurent und Chardonnay. Unter der erfahrenen Hand von Kellermeister Josef Reumann entstehen gehaltvolle, körperreiche Weine mit extrem vielschichtigen Aromakomponenten und einer blitzsauberen Sortenstilistik. Die traditionelle fruchtbetonte "Classic"-Serie reift im Stahltank, die Serie "Selection" unter gezieltem Holzeinsatz. Dazu kommen zwei kraftvolle Spitzen-Cuvées, ausgebaut im internationalen Stil. Die besten Rotweine reifen bis zu 16 Monaten in kleinen französischen Eichenfässern, insgesamt sind jährlich 200 Stück aus den Werkstätten der renommiertesten Fassbinder im Einsatz.