Batonnage 2017 (Bf,M,CS)
0,75 Liter

Inklusive 20% USt. zzgl. Versandkosten
Lieferung: 2-7 Tage
Unsere Weine enthalten Sulfite
Diese Cuvée vom Neusiedlersee enthüllt seine kräftige Robe in einem tiefdunklen Rubinrot mit opakem Farbkern und violetter Reflexe. In der Nase präsentiert sich eine dezente, rauchig-selchige Holzwürze, in Kombination mit dunklem Beerenkonfit. Am Gaumen elegant und stoffig, mit präsenten Tannine und feiner Bitterschokolade im Finish. Ein großer Rotwein, welcher noch...

The Wild Boys of Batonnage, Andau


-
+

Diese Cuvée vom Neusiedlersee enthüllt seine kräftige Robe in einem tiefdunklen Rubinrot mit opakem Farbkern und violetter Reflexe. In der Nase präsentiert sich eine dezente, rauchig-selchige Holzwürze, in Kombination mit dunklem Beerenkonfit. Am Gaumen elegant und stoffig, mit präsenten Tannine und feiner Bitterschokolade im Finish. Ein großer Rotwein, welcher noch eine große Zeit vor sich hat.

Weitere Informationen zum Wein
Weinart rot
Jahrgang 2017
Alkoholgehalt 15,0 %
Land Österreich
Region Neusiedlersee
Ausbau Barrique "double-oak"
Flaschengröße 0.75 Liter
Preis/Liter 184 €
Winzer Beschreibung Markus Altenberger, Florian Gayer, Gerhard Kracher, Erich Scheiblhofer und Christian Tschida bilden den Club der „The Wild Boys of the Batonnage“. Die wilden Buben des Hefesatzaufrührenklubs aus dem Burgenland produzieren seit wenigen Jahren einen österreichischen „Garagenwein“. Nach dem Jahrgang 2001, der auf Anhieb Gold auf der International Wine Challenge in London erhielt, war der Jahrgang 2002 zum Preis von 65 Euro und mehr im Verkauf. Der Wein, der aus rund um den Neusiedlersee gelegenen Lagen entstammt, wird mit überreifem, ja sogar teilweise eingetrockneten, aber dafür sorgfältig ausgelesenen Trauben der Sorten Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon und Merlot hergestellt. Doch die Rechnung ging ungewollt auf: Der Wein, der eigentlich nur provozieren sollte, bescherte den wilden Jungs prompt Gold.