Pinot Noir 2017 G-Stück
0,75 Liter

Inklusive 20% USt. zzgl. Versandkosten
Lieferung: 2-7 Tage
Unsere Weine enthalten Sulfite
Seriöser Trinkspaß. Berberitzen, getrocknete Hagebutte und eingelegte Preiselbeeren geben den Auftakt. Samtige Kirsche und ein Hauch Sandelholz klingen nach. Eingefasst wird alles von einem Hauch Waldboden und getrockneten Kräutern. Unfassbar elegant und kein bisschen schüchtern. Am Gaumen tanzt er beschwingt weiter. Ziselierende Tannine, unglaublicher Saft und eine sehr fein gesetzte...

Ludwig Hiedler, Langenlois


-
+

Seriöser Trinkspaß. Berberitzen, getrocknete Hagebutte und eingelegte Preiselbeeren geben den Auftakt. Samtige Kirsche und ein Hauch Sandelholz klingen nach. Eingefasst wird alles von einem Hauch Waldboden und getrockneten Kräutern. Unfassbar elegant und kein bisschen schüchtern. Am Gaumen tanzt er beschwingt weiter. Ziselierende Tannine, unglaublicher Saft und eine sehr fein gesetzte Fruchtsäure tragen diesen, auf faszinierende Weise kraftvoll und filigran wirkenden Wein zu einem erheiternd fruchtigen und ewig nachhallendem Finale.

Weitere Informationen zum Wein
Weinart rot
Jahrgang 2017
Alkoholgehalt 13,0 %
Land Österreich
Region Kamptal
Ausbau Im kleinen gebrauchten Eichenfass
Flaschengröße 0.75 Liter
Preis/Liter 72 €
Winzer Beschreibung Seit 1980 liegt das Weingut in seinen Händen - Ludwig Hiedler trägt das Erbe mehrerer Winzer-Generationen in sich. Seine enge Beziehung mit der Natur, sein Wissen, seine langjährige Erfahrung und seine feine Sensorik lassen hochqualitative und eigenständige Weine entstehen. María Ángeles Castellanos-Hiedler ist für die Vermarktung der Weine verantwortlich. Sie hat das Erscheinungsbild des Weingutes entwickelt. Ihr erlesener Geschmack, auch geprägt von ihrer spanischen Herkunft, gibt dem Haus und den Weinen ein unverwechselbares, warmes, positives Gesicht. Ángeles, Ludwig jun. und Dietmar - die 5. Generation in der Weingutgeschichte. Während Àngeles neue Wege eingeschlagen hat, bereiten sich die beiden Brüder Ludwig jun. und Dietmar bereits auf den Einstieg in den Traditionsbetrieb vor.