Muschelkalk 2016 (60%Ch,20%Wb,20%Gb)
0,75 Liter

Inklusive 20% USt. zzgl. Versandkosten
Lieferung: 2-7 Tage
Unsere Weine enthalten Sulfite
Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Zarte frische Kräuternote, ein Hauch von weißem Kernobst, ein Hauch von Honigmelone, Nuancen von Mandarinenzesten. Saftig, elegante, ausgewogene Textur, feine Fruchtsüße, ein Hauch von Karamell, mineralisch, ein seidiger, bereits zugänglicher Speisenbegleiter.

Kloster am Spitz, Purbach BIO


-
+

Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Zarte frische Kräuternote, ein Hauch von weißem Kernobst, ein Hauch von Honigmelone, Nuancen von Mandarinenzesten. Saftig, elegante, ausgewogene Textur, feine Fruchtsüße, ein Hauch von Karamell, mineralisch, ein seidiger, bereits zugänglicher Speisenbegleiter.

Weitere Informationen zum Wein
Weinart weiss
Jahrgang 2016
Alkoholgehalt 13,5 %
Land Österreich
Region Neusiedlersee Hügelland
Bewertung Falstaff 92 Punkte
Ausbau 500-l-Fass, großes Holzfass
Flaschengröße 0.75 Liter
Preis/Liter 23.33333333333 €
Winzer Beschreibung Es sind keine all zu angepassten Weine, die Schwarz erzeugt, keine Barrique-dominierten Kraft-Pakete oder Schmeichler, sondern Weine, die sich durch ihre klare, frische Frucht und ungeschminkte Mineralität auszeichnen. Finesse und Terroir-Ausdruck sind ihm wichtiger als beliebiger und verkaufsorientierter Mainstreamgeschmack. Klasse statt Masse. Sein Bruder Wolfgang führt den Weingasthof Kloster am Spitz, ein mitten der Natur gelegenes Refugium mit 14 Gault Millau Punkten und 16 Zimmern.