Grüner Veltliner 2012 Familienreserve
0,75 Liter

Inklusive 20% USt. zzgl. Versandkosten
Lieferung: 2-7 Tage
Unsere Weine enthalten Sulfite

Ludwig Hiedler, Langenlois


-
+

Aus dem Glas erhebt sich ein Wein mit ätherischer und reich nuancierter Nase, ausdrucksstark, ausgereifte Äpfel, etwas gelbe Trauben, geröstete Nüsse, Pfefferbeeren, kühlwürzige Aspekte klingen nach, Zitronenthymian, Fenchel, sehr vital; läuft mit unglaublicher Dichte über den Gaumen, Kraft und Finesse halten einander die Waage, wieder gelbe und reife grüne Äpfel, Earl Grey, voluminös und fruchtfleischig, enormer Tiefgang und Schmelz, mineralische Prägung im langen Ausklang, großer Stoff!

Eine alte Familientradition, die bereits von unseren Vorfahren gepflegt wurde. Um Platz für den kommenden Jahrgang zu schaffen, sollte der Weinkeller üblicherweise bis zur nächsten Ernte geleert werden. Allerdings nicht ganz. Das beste Fass durfte bis zum Erreichen seiner Trinkreife ruhen, ehe es genossen wurde. Diese schöne Tradition trägt heute den Namen Familienreserve. Für unsere Familienreserve 2012 haben wir einen Teil unseres besten Jahrgangs-Veltliners zur Seite gelegt und ihm Zeit gegeben. Er reifte 8 Jahre im traditionellen Akazienfass auf der Feinhefe, um dort zur Trinkreife zu gelangen. Dieser großartige Wein vereint Schmelz und Eleganz mit Tiefgang, Finesse und ätherischem Fruchtspiel.

Weitere Informationen zum Produkt
Farbe weiss
Jahrgang 2012
Alkoholgehalt 13,5 %
Land Österreich
Region Kamptal
Ausbau 8 Jahre im großen Akazienfass, davon 6 Jahre auf der Feinhefe
Er reifte 8 Jahre im traditionellen Akazienfass auf der Feinhefe, um dort zur Trinkreife zu gelangen. Dieser großartige Wein vereint Schmelz und Eleganz mit Tiefgang, Finesse und ätherischem Fr



Flaschengröße 0.75 Liter
Preis/Liter 60 €
Winzer Beschreibung Seit 1980 liegt das Weingut in seinen Händen - Ludwig Hiedler trägt das Erbe mehrerer Winzer-Generationen in sich. Seine enge Beziehung mit der Natur, sein Wissen, seine langjährige Erfahrung und seine feine Sensorik lassen hochqualitative und eigenständige Weine entstehen. María Ángeles Castellanos-Hiedler ist für die Vermarktung der Weine verantwortlich. Sie hat das Erscheinungsbild des Weingutes entwickelt. Ihr erlesener Geschmack, auch geprägt von ihrer spanischen Herkunft, gibt dem Haus und den Weinen ein unverwechselbares, warmes, positives Gesicht. Ángeles, Ludwig jun. und Dietmar - die 5. Generation in der Weingutgeschichte. Während Àngeles neue Wege eingeschlagen hat, bereiten sich die beiden Brüder Ludwig jun. und Dietmar bereits auf den Einstieg in den Traditionsbetrieb vor.