Grüner Veltliner 2021 Holzgasse <br>0,75 Liter

Grüner Veltliner 2021 Holzgasse
0,75 Liter

Weingut Buchegger, Dross

€8,20

Produktbeschreibung

Die Nase zeigt sich grasig frühlingshaft, mit Anklängen an frische Kräuter und Pfefferschoten. Am Gaumen ausgesprochen erfrischend, mit einem Hauch saftigen grünem Apfel. Gute Säurestruktur, leicht und sehr trink animierend. Mit einem Wort: kein einfaches „Weinderl“, sondern ein echter Buchegger-Wein!

Grüner Veltliner 2021 Holzgasse
0,75 Liter

Grüner Veltliner 2021 Holzgasse <br>0,75 Liter

Weingut Buchegger, Dross

€8,20
Die Nase zeigt sich grasig frühlingshaft, mit Anklängen an frische Kräuter und Pfefferschoten. Am Gaumen ausgesprochen erfrischend, mit einem Hauch saftigen grünem Apfel. Gute Säurestruktur, leicht und sehr trink animierend. Mit einem Wort: kein einfaches „Weinderl“, sondern ein echter Buchegger-Wein!

Versandkostenfrei ab 99 € in Österreich und

ab 199 € nach Deutschland

Winzerbeschreibung

Walter Buchegger wuchs in Gedersdorf auf. Das Keltern lernte er von klein auf von seinem Vater Leopold, der selbst 1965 damit begann, Flaschen mit dem selbstgekelterten Wein zu befüllen. 2006 übersiedelte das Weingut Buchegger den Weinkeller nach Droß, im selben Jahr wurde hier die erste Ernte verarbeitet. Die 11 Hektar Weingärten blieben natürlich in Gedersdorf verwurzelt. In diesen Weingärten wachsen im Wesentlichen Grüner Veltliner und Riesling, es gibt auch die Sorten Roter Veltliner, Chardonnay und Zweigelt.Parallel dazu flossen neue Ideen ein. Auf den Terrassen der Ried Tiefenthal wachsen seit der Rodung der Merlot-Weingärten Rote-Veltliner-Trauben. Ihre Jungfernlese fand 2014 statt, der trockene Wein ist seit 2015 Bestandteil des Angebots. 2010 begann sich Walter Buchegger auch intensiv mit Sekt und Champagner zu beschäftigen. Sein erster Sektgrundwein wurde 2014 geerntet. Walters Vermächtnis ist die „Buchegger Große Reserve 2014“, ein Sekt aus Chardonnay-Trauben mit 36-monatiger Hefelagerung. Das Weingut Buchegger und der   bilden seit 2020 ein Weingut (den „Vorspannhof Droß“) mit zwei Linien – damit wird den Kunden eine einmalige Vielfalt an Kremstaler Toplagen, sozusagen die Essenz des Kremstals, geboten. Die Buchegger-Weine behalten dabei ihr typisches Profil

Informationen

RegionKremstal
Land Österreich
AusbauStahltank
BioNein
Alkoholgehalt12,5 %
Weinartweiss
Jahrgang2021
Flaschengröße0.75

Empfehlungen

Grüner Veltliner 2021 <br>0,75 Liter
€7,70€6,20
Sauvignon blanc 2020 <br>0,75 Liter
€8,50
Zweigelt 2019 Classic <br>0,75 Liter
€9,00€7,70